Unser Tagebuch

Das Tagebuch oder „unser Blog„, wie man modern dazu sagt, ist das Kernstück unserer Seite. Nachdem wir zwei so viel Aufregendes erleben, haben wir nun beschlossen: Wir gehen jetzt auch unter die Blogger.

Wer, wenn nicht wir?

Der Grund dafür liegt auf der Pfote. Keine andere Katze hat in so kurzer Zeit so viele verschiedene „Besitzer“ wie wir. In einer Saison mit 29 Wochen kommen wir durchschnittlich auf rund 20 Mieter und damit auch auf mindestens 20 neue Herrchen und / oder Frauchen. Da aber die allerwenigsten alleine Urlaub machen, sondern mindestens zu Zweit, oft auch zu Dritt oder Viert, ergibt das schon eine wirklich beachtliche Anzahl an Kurzzeit-Besitzern. Dass wir da so einiges erleben, könnt ihr euch bestimmt vorstellen, oder?

Worum geht`s?

Wöchentlich werden wir zwei, Marlin & Milo, abwechselnd hier berichten. Über unsere spannenden Abenteuer, die wir rund um unser Zuhause erleben. Es sind Geschichten über uns und unser Umfeld. Und die Bandbreite ist groß: Von lustigen Anekdoten über unser Zusammenleben mit den unterschiedlichsten Menschen bis hin zu Erzählungen über Zorro und Co. Von ernsten kritischen Überlegungen über die Begebenheiten mit manchen Leuten bis hin zu unseren sehnlichsten Träumen und Wünschen. Bleibt dran und folgt uns: es wird spannend!

P.S.: Ach ja, ab und zu wird auch Zorro seinen Senf abgeben. Der kann sein Maul einfach nicht halten…