Zorro, der Streuner

Zorro ist ein großer, alter, zotteliger Kater und wirklich guter Freund von uns. Er weiß unzählige Geschichten, ist ein begnadeter Mäusefänger und liebt seine Freiheit. Gerne treibt er sich weit auf unseren Hügeln herum und ist auch schon mal fast ins Dorf gelangt. Unglücklicherweise hatte er jedoch zuvor eine unangenehme Begegnung mit Adamo, dem wilden Hund (weswegen er nur noch einen kleinen Stummelschwanz hat). Zorro lebt ebenfalls hier bei uns am Hügel, 3 Kurven ober unserem Haus. Dort wohnt er in einem alten umgebauten Wohnwagen, den er sich mit dem schweigenden Maler Joe teilt. Zorro legt großen Wert darauf zu betonen, dass Joe nur sein Mitbewohner und keinesfalls Besitzer sei. Zu sehr liebt der Freiheitsfanatiker seine Unabhängigkeit. Ein Leben wie unseres, mit wechselnden Besitzern und in einer Villa, das könnte er sich jedenfalls niemals vorstellen.

Zorros Steckbrief

Name: Zorro, der Streuner

Geschlecht: männlich

Alter: unbekannt aber laut eigenen Angaben uralt

Farbe: braun-grau, weiß-beige meliert, schwarzes Fell rund um die Augen, langes zotteliges Fell

Besondere Kennzeichen: Stummelschwanz (nach einer Begegnung mit dem Hund Adamo), schwarzes Fell rund um die Augen, deshalb auch der Name Zorro

Charakter: Beschützer, Besserwisser, Vielschwätzer, Freiheitsfanatiker

Zorro liebt: Mäuse zu fangen, Geschichten zu erzählen, seine Freiheit